Kredit Vergleich >> Günstige Darlehen kostenlos vergleichen

Aktuelle Zahlen können belegen, dass immer mehr Privatpersonen verschiedene Anschaffungen über einen Kredit finanzieren. Wer verantwortungsvoll mit der Möglichkeit umgeht, sich bei vielen Banken Geld leihen zu können, der wird in den meisten Fällen keine Probleme haben, die vereinbarten Kreditraten zu zahlen. Die Auswahl an unterschiedlichen Darlehen ist heute sehr groß geworden, aber dennoch gibt es einige Kreditnehmer, die schlichtweg die falsche Art von Kredit nutzen. Dies macht sich unter anderem auch in den eigentlich viel zu hohen Kosten bemerkbar. Ein gutes bzw. eigentlich eher schlechtes Beispiel ist der Dispokredit, den Millionen Deutsche in Anspruch nehmen. In vielen Fällen wäre hier nämlich der Ratenkredit die deutlich günstigere Alternative, denn der Dispokredit ist ein sehr teures Darlehen. Bevor also die Angebote im Bereich der Kredite verglichen werden, sollte zunächst einmal festgelegt werden, welche Kreditart am besten für das eigene Finanzierungsvorhaben geeignet ist.

Top 3 Ratenkredit Empfehlungen*

SWK Bank Testsiegel SWK Bank 1,90 - 4,65 % effektiver Jahreszins
1,88 - 4,55 % Sollzins gebunden
ab 216,41 € monatliche Rate
Zur Bank
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,55%, Sollzins gebunden p.a.: 4,46%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 48 Raten, Gesamtbetrag: 10.928,96 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
CreditPlus Bank Testsiegel CreditPlus Bank 1,99 - 9,99 % effektiver Jahreszins
1,97 - 9,56 % Sollzins gebunden
ab 216,80 € monatliche Rate
Zur Bank
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,99%, Sollzins gebunden p.a.: 4,88%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 48 Raten, Gesamtbetrag: 11.018,79 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: CreditPlus Bank AG, Augustenstr. 7, 70178 Stuttgart
Postbank Testsiegel Postbank 2,47 - 9,49 % effektiver Jahreszins
2,43 - 9,09 % Sollzins gebunden
ab 218,84 € monatliche Rate
Zur Bank
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,78%, Sollzins gebunden p.a.: 3,72%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 48 Raten, Gesamtbetrag: 10.771,75 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126, 53113 Bonn
*Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro | Laufzeit: 48 Monate | Stand vom 22.09.2017

Dispositionskredit, Ratenkredit und Hypothekendarlehn als Standardkredite

Während es im Bereich der Spezialkredite hin und wieder neue Varianten gibt, die von den Banken angeboten werden, wird sich aller Voraussicht nach auch in den Jahren 2013 und 2014 nichts an den Standardkrediten ändern, die Privatkunden nutzen können. Schon viele Jahre bieten die Banken in erster Linie drei Standardkredite an, nämlich den Ratenkredit, das Hypothekendarlehen und den Dispositionskredit als Kreditrahmen. Mit diesen drei Standardkrediten können die Finanzierungsbedürfnisse der Kreditnehmer in mehr als 95 Prozent aller Fälle abgedeckt werden. Dennoch hat es in den vergangenen Jahren eine Entwicklung in der Hinsicht gegeben, als dass die Standardkredite immer häufiger in gewissen Varianten angeboten werden. So bieten viele Banken vor allem den Ratenkredit in einigen speziellen Versionen an, wie zum Beispiel als Autokredit, als Studentenkredit, als Anschaffungsdarlehen oder als Schnellkredit.

Kreditart auswählen und dann die Angebote vergleichen

Nachdem sich der Kreditsuchende für einen speziellen Kredit entschieden hat, wie zum Beispiel für einen Ratenkredit, kann im zweiten Schritt der Vergleich der Angebote stattfinden. Dieser Vergleich ist dringend zu empfehlen, denn es ist heute nicht mehr zeitgemäß, den Kredit einfach bei der Hausbank aufzunehmen, ohne sich zuvor über andere Angebote informiert zu haben. Denn die Hausbank wird nur selten das günstigste Angebot offerieren können, sodass es verschenktes Geld wäre, dort einen Kredit aufzunehmen. Wird der Autokredit als Beispiel genommen, so bewegen sich die Zinsen der verschiedenen Banken durchaus zwischen vier und zehn Prozent. Beim Vergleich der Zinsangebote ist ein Aspekt wichtig zu beachten, nämlich die Abhängigkeit der Zinsen von der Bonität des Kreditnehmers.

Bonität und Darlehenssumme wirken sich auf den Zinssatz aus

Heute finden sich immer häufiger Kreditangebote, bei denen der Zinssatz in erheblichem Umfang von der Bonität abhängig ist, die der Kreditnehmer aufweisen kann. Das trifft sowohl auf viele Ratenkredite als besonders auch auf Immobilienkredite zu. Diese bonitätsabhängigen Zinsen machen es den Kunden allerdings sehr schwer, die Angebote mit der Hilfe eines Kreditrechners zu vergleichen. Denn im Kreditrechner ist nur die jeweils aktuelle Zinsspanne der verschiedenen Banken hinterlegt. Der Kunde kann somit oftmals nicht erkennen, welcher Zinssatz für ihn gelten würde. Neben der Bonität ist es auch die Höhe des Kredites, die sich auf den Zinssatz auswirken kann. Das gilt ebenso für die Kreditlaufzeit bzw. im Bereich der Immobilienkredite für die Zinsfestschreibungsdauer.

Kredit Zinsen Vergleich 2014

Zum aktuellen Kredit Vergleich